Navigation

FAUtonomous unter den besten 8 beim Audi Autonomous Driving Cup 2018

Das Team FAUtonomous hat es in die Endrunde geschafft und ist somit eines der besten 8 Teams des diesjährigen Audi Autonomous Driving Cups.

FAUtonomous ist ein Zusammenschluss aus Studenten von zwei Lehrstühlen der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU). Angelehnt an das SDI-Lab des Lehrstuhls für Informatik 3 und das RoboLab des Lehrstuhls für Informationstechnik konzipieren und entwickeln die Studenten ganz eigenständig eine leistungsfähige Software-Architektur mit einer ganzen Palette an vollautomatischen Fahrfunktionen. Als Hardwareplattform kommen Modellfahrzeuge im Maßstab 1:8 zum Einsatz, die Audi speziell für den Wettbewerb entwickelt hat.

Im zweitägigen Qualifying sind insgesamt 16 Teams angetreten. Das FAUtonomous-Team hat sich für den Endwettkampf der besten 8 qualifiziert und ist am 12.11.–14.11.2018 im Finale dabei.

Wir wünschen viel Glück!!!

 

Audi Autonomous Driving Cup